Zade fegt wieder über die Alm!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Alle News

Zade hat es für mich gemacht …. das weiß ich!

Sie wollte wieder die allerbeste für mich sein!

IMG_2913

Das man ihr die Kleinen zu früh genommen hat, ist uns jetzt klar!
Und dass man sie nicht kastrieren hätte müssen, ist sicher!
Alles durcheinander gebracht! Wenn Menschen eingreifen die keine Ahnung haben dann richtigen sie wirklich nur Schaden an.

Jetzt ist es mir erst bewusst was da alles passiert ist.
Meine Flugmaus wäre dabei fast drauf gegangen!

Zade leidet sehr darunter dass sie ihre Welpen nicht säugen kann. Sie schaut mir ständig ganz genau zu wie ich sie füttere und sie tut mir dabei so leid!

Ich weiß sie hätte alles perfekt gemacht!

Dass sie nun zusehen musste wie ihre Babys sterben war schon schlimm genug, ich sah in Ihr so eine große Traurigkeit, sie war enttäuscht und mutlos. Nichts freute sie und sie wollte nicht mehr essen. Wir mussten sie Zwangsernähren!

Jetzt ist sie wieder am Weg der Besserung! Sie geht bereits die Morgenrunde mit.
Zade interessiert sich auch wieder für Kater Takchawee und drängelt an den VIP Platz zum Hasenkino. (im Hundebett vor unserer Balkontür, wo draussen die Häschen hin und her hoppeln).

IMG_2291

Die Kleinen beiden Kämpfer die werden gehütet und geputzt und manchmal legen sie sich auf ihren Bauch und schlafen ein, Ihr Pulsschlag ist für die Kleinen wie eine Wiege und so werden sie in den Schlaf geschaukelt.

IMG_4220

IMG_4222

Zade ist ein kleiner Feinspitz geworden, unsere Gourmet Lady frisst jetzt wieder sehr brav, es wird aber wohl eine Zeit brauchen bis sie ihr Gewicht wieder hat! Sie ist noch sehr dünn!

Leider gehen ihr auch die Haare extrem aus, nach dem ich sie gestern gebürstet habe, ist nicht mehr viel da!

IMG_2681

Und sie bringt auch wieder den Ball und läuft mit ihren Stofftieren durch die Gegend. Was ihr allerdings zu schaffen machte, war dass sie nicht die schnellste war wie sonst beim Ball spielen. Sie ärgerte sich furchtbar, das alle schneller waren als sie. Doch auch das Problem haben wir gelöst, alle Bärlis rein und mit der alten Apatschi auf die Wiese, da war sogar Zade schneller und sie hatte ihr Erfolgserlebnis!

IMG_2781Zade hat wieder Spaß am Leben

IMG_2861
Zade hat zwar lange noch nicht die Kraft und Energie die sie hatte, aber die Lebensfreude ist zurück, und sie spielt wieder!

IMG_2629
Der Blick ist wieder klar, und die Augen zeigen Zufriedenheit

IMG_3004
Chevy war so lieb und hat einen Gang zurück geschalten und immer auf sie gewartet

IMG_3012
beim Spielen mit Cheveyo

IMG_4133
Auch baden macht wieder Spaß! 

IMG_4138

Diesen Bericht um Zade, habe ich für alle geschrieben die ihr in dieser schlimmen Zeit, Kraft und Energie geschickt haben! Die für sie gebetet haben und  mich mit liebevollen Zeilen unterstützten. Es hat geholfen!!! Danke!

Danke für die vielen Kerzen die ihr entzündet habt für die Babys die gehen mussten!

Nach alter DMDS Tradition leuchten wir so den Weg in die ewigen Weiten, so dass er hell erstrahlt, mit all unserer Liebe geleitet auf die Spuren zum Glück. Und ich weiß sie kommen wieder!

Ich fühle mich geehrt Und danke euch vom ganzen Herzen für die Anerkennung, für das was ich mache. Es zeigt mir dass, dann doch nicht alles um sonst ist! Und macht mir Mut!

Manche Zeilen haben mich so berührt, ich habe die beste Wahl getroffen, meine Bärlis Menschen anvertraut die das Herz am rechten Fleck haben!

DANKE meiner DMDS Familie dass es Euch gibt!!!

Ihr seid einzigartig, alleine deshalb – lohnt es sich weiter zu machen!!!!

Danke Christina – und ich weiß du magst es nicht aber du bist halt „meine Schamanin“! In dieser Nacht als ich so verzweifelt war, weil ich nicht bei ihr bleiben durfte, in dieser fürchterlich langen Nacht da hatte ich so Angst, dass sie nicht überlebt, ich hätte es mir nie verziehen dass ich nicht bei ihr war. Ich kannte solche Schleimhäute leider… und ich wusste wie die Dinge stehen! Ich weiß dass ich es Dir zu verdanken habe, dass ich sie in der Früh wieder holen durfte!

 

[slidepress gallery=’zade-fegt-wieder-ueber-die-alm‘]