Nachdem unsere ursprüngliche fauve Linie nicht mehr bestand, da unser mächtiger Rüde Apache und seine Schwester Bambie viel zu früh von uns gegangen sind, wollten wir die fauve Linie dennoch weiterführen. Eine Chance dazu sahen wir darin unseren Rüden Jafet, der nicht nur Helmuts Diensthund, sondern auch ein Kind von Bambie ist mit unserer Hündin Intschu Tschuna zu verpaaren.
Intschu Tschuna war begeistert von Jafet und die verliebten Zottelbären haben den ganzen Tag gekuschelt und sich gegenseitig die Ohren geputzt und ……….. 63 Tage später gab es den geplanten Wurf.

Helmut und ich haben uns sehr früh unsere Hündin ausgesucht und Cochoumee schien gewusst zu haben, dass sie bei uns bleiben darf. Sie hat sich sofort beim ganzen Rudel beliebt gemacht und es um den Finger gewickelt und dabei ganz vergessen mit ihren Wurfgeschwistern zu spielen. Sie rannte lieber mit den großen Bären herum und wehrte sich, wenn jemand zu grob wurde. Sie war eine richtige wilde, kleine Raubkatze und schlich sich an und sprang auf die großen Hunde los wie ein Panther. Nun – Cochoumee heißt ja auch roter Panther. Und so stur, wie dieser Hund sein kann, erinnert sie mich immer an ihre Oma Bambie.
Besonders beim Autofahren liegt sie ausgebreitet und bequem über die Decken verteilt da wie einst unsere Bambie. Wenn ein großer Hund an ihr anstößt, dann wird die kleine Maus so sauer, dass Frauli sie zurechtweisen muss, denn das Rudel macht es noch nicht, weil die Kleinen alle Rechte haben. Meine kleine Egomaus wird sicher noch lernen wie man sich in einem Rudel benimmt.

Cochoumee ist für alles zu begeistern. Auf der Rennbahn läuft sie schon Puppy Bestzeiten,  beim Schwimmen ist sie mitten drin und live dabei und beim Hüten hat sie auch schon gemerkt; das wenn man Tempo macht; die Schafe laufen.
Bei der Schutzarbeit hängt Babybär schon an der Beißwurst. Sie liebt es auf der Wiese hinter Intschu nach zu jagen und verbeißt sich in Ihre Mama; wenn sie sie erwischt. Dann muss Frauli wieder einmal schimpfen, denn Mama beißt man einfach nicht! Wenn es darum geht wer zu Hause immer den besten Platz hat und gemütlich auf Deckchen am Sofa liegt …. unsere Prinzessin! Sie liebt es am Strand zu laufen und gräbt tiefe Löcher in den Sand, die sie nur mit Cheveyo teilt, sonst darf niemand in Ihre Höhle. Dabei ist sie so glücklich, dass es einem warm ums Herz wird, wenn man sie im Sand sitzen sieht.

Trotz Ihrer selbstsicheren Art hat sie etwas ganz Sanftes und Liebevolles, das auch Bambie  und Urliomi Ugini hatten.Wir haben mit Ihr einen Goldgriff gemacht, das war Helmut und mir sofort bewusst, denn jeden Tag sehen wir in Cochoumee unsere wundervollen Hunde wieder, die einst diese fauve Linie begannen. Wir sind stolz auf sie und erzählen uns oft die Geschichten der „Alten“, die uns damit in Erinnerung bleiben.
Ich bin sehr dankbar, dass Cochoumee bei uns ist, und ich denke, dass es kein Zufall war, dass genau sie es ist. – Danke, dass du da bist!

Meine Lieblingsleckerli: Bin gar nicht heikel, aber wenn ich´s mir aussuchen kann dann Lungenstangerl und Frankfurter
Mein Lieblingsspielzeug: Beute, die Beißwurst, der Hase auf der Rennbahn und meine Mama
Meine Lieblingswörter:  Go, komm wir fahren, gehen wir auf die Wiese?
Wörter, die mir nicht gefallen:  bissi warten Frauli kommt gleich– das heißt ich muss zu Hause bleiben
Meine Lieblingsbeschäftigung:  Mit dem Rudel auf der Wiese düsen, rutschen , am Strand Löcher buddeln und Mama jagen

 

Leistungserfolge:
BH
HWT
TS1  – Vorzüglich
Hüte Turnier mit Terry Workman USA – 91 Punkte von 100 möglichen!
Hüte Cup 2010 – 14.Platz unter den besten Hütehunden!
Hüte Prüfung Level1 im Vorzüglich Richter: Tamas Horvath Ungarn 3.Platz
Hüte Turnier Ungarn – Level1 – 4.Platz

Herding Trial – Hu Cup  Class 1 Excellent – 1.Platz

Herding Trial – Hu Class 2 Excellent

Briard Racing (Hunderennbahn Int. Renn Läufe) 3x 2.Platz 2x 3.Platz

Show Erfolge:
Frankreich – Angers – Special de Rasse – Excellent 3!
Österreich – Oberwart- V1 CACA
Frankreich – NE- TB – Wesenstest Excellent 19.5 Punkte von 20!
Italien – Venezia ECC1 CAC
SEL Italy – Selezione
Clubschau Italy – ECC2 Res.CAC

Cochoumee ist HD frei und  csnb frei!

Voll zur Zucht zugelassen!

FRANKREICH – COTATION4!!!

SEL ITALY!

Cochoumee ist Erwachsen:

Hier kommt ihr zur Fotos einfach blättern

Menü schließen