Sel I Nashashuk DMDS

PhotoFunia-6baae77_oNashashuk DMDS

Das Nashashuk überlebte habe ich meiner Energetikerin Christina zu verdanken, als von meinem N2 Wurf ein Baby nach dem anderen starb, hatte  auch noch Nashashuk Schluckatmung, ich telefonierte mit meinem Tierarzt und er meinte es hat keinen Sinn sich ins Auto zu setzen, selbst wenn er jetzt bei mir währe könnte er nichts mehr tun. Schnappatmung heißt es geht zu Ende. Und ich wusste es ja von den 11 anderen die nach und nach gestorben sind. (Siehe N2 Wurf). Als ich dann völlig fertig und verzweifelt Christina um Hilfe gebeten habe, da bete ich schon für meine kleine Prinzessin, ich flehte zum großen Geist und sagte bitte nimm mir nicht mein kleines Schlumpfi auch noch bitte! Und ich saß da kraulte ihren Bauch küsste  sie sagte immer wieder, bitte bleib! Nach einiger Zeit war die Atmung ruhiger sie kämpfte immer noch mit der Luft aber von Stunde zu Stunde wurde es immer besser. Christina hat die ganze Nacht mit ihr gearbeitet, und in der Früh hat sie dann in meinen Händen geschlafen und ganz ruhig geatmet. Das mein Schuki noch lebt habe ich Christina zu verdanken! Danke Christina! Danke vom ganzen Herzen!

Und das mein Schlumpfi in unserem Rudel ist hab ich meinem Helmut zu verdanken, er sah wie sehr ich an diesem Hund hing. Ich wollte vernünftig sein, bis zu Letzt, aber als der Tag der Abgabe kam, da traf mich ein lauter Donner mitten ins Herz, und ich spürte was ich eigentlich schon lange wusste – sie ist „mein Hund“! Helmut hat alles in die Hand genommen, ihren Interessenten abgesagt, die schönsten Worte  „dein Schlumpfi bleibt“ ließen mich gleich weiter heulen! Mir viel ein Fels vom Herzen, und da war es klar – sie wird – Nashashuk – „lauter Donner“ heißen!

Nashashuk ist wild und voller Energie, sie ist wie ein junger Hengst der seine Beine nicht unter Kontrolle hat und übermütig über die Wiese fegt. Wie Papa Napanee – voller Stolz unerschrocken und neugierig. Ich liebe ihre Selbstsicherheit!

Ich habe viel gelernt, ihren Trieb zu kontrollieren, sie in Ruhe zu lenken und ihre Aufmerksamkeit zu steuern. Sie hat mir gelehrt was Geduld ist.

Aber auch Cheveyo wusste von Anfang an, dass sie an seiner Seite durchs Rudel gehen wird. Er hat ihr alles gelernt, ihr Rechte gegeben die noch keiner hatte, und sie vor allem beschützt.

Nashashuk ist mein Traumhund! Aber wie soll es anders sein, mit diesem Stammbaum!

Chantal Aquila Bhatinda, Hapache des Monts den Crauzille, Ouge DMDS, Opitou DMDS, Iwo Noir de la Jaquourelle, Chablis DMDS, Hollywood Magnifique des Monts den Crauzilles, Onassis du Clos des Cedres – THE BEST!

IMG_6578NASHASHUK DMDS und ihre Oma Sel.F. Opitou Lacoma DMDS

 

Meine Lieblingsleckerli: Lungenstangerl, Frühstücksei, mit Herrli Speck jausnen, getrocknete Hühnerherzchen,
Mein Lieblingsspielzeug: Beißwurst, große Äste oder Steckis, Mamas Ohren
Meine Lieblingswörter: Go! Pack! Wo ist der Chevy? Schlumpfi, Katze
Wörter, die mir nicht gefallen: Katzenfutter ist Pfui – stimmt nämlich gar nicht!
Meine Lieblingsbeschäftigung: Auf der Wiese oder am Strand laufen, Löcher buddeln, Schutzarbeit, im Wasser plantschen, immer hinter Chevy her!

 

Schuki ist bald Erwachsen:

 

Leistungserfolge:
Hüte Instinkttest HIT in CZ und Ungarn
Hunde Sport Racing Prüfung /Rennlizenz

Show Erfolge:
France Metz – Excellent1 Jugendsieger
France Metz – Special de Rasse – Excellent1
France Cotation 2!
France Avignon – Special de Rasse Jugendkl. SG 2.Platz
Italien Padova – ECC1 Jugendsieger
A – Clubschau 2016 – V2
SLO Bled – V2 Res. CAC
Italien Cuneo 2016 – ECC1 CAC
Italien CAC Ivrea 2016 – ECC1 CAC
Italien Torino 2016 – ECC1 CAC
SEL Italy – Selezione ECC  – Charaktertest ECC
Clubschau Italy – ECC4

Nashashuk