Mama Shishina ist wieder bei Kräften!

Shishina war bis 04.30 Uhr früh weggetreten. Jetzt ist sie endlich wieder den Umständen entsprechend ok!

Als sie das erst mal ihren Kopf erhob und auf mich reagierte, war auch das raunzen der Kleinen weg!

Das Geschrei der Babys hat mich nervlich ganz schön auf die Probe gestellt, ich war verzweifelt, da sitzt man mit Flaschi und versucht sein Bestes! Massiert ihnen mit Wattebausch die Bäuchlein, und sie schreien, und schreien.

Chevy hat mir so geholfen er hat einen nach den anderen abgeschleckt, ich brauchte ihn einfach nur einen zwischen die Füße legen und er begann mit seiner Arbeit.

Doch alle Mühen, waren vergeblich zufriedene Babys sahen anders aus!

Kaum war Shishina wieder munter waren die Winsel und Klagegeräusche verstummt!

Als ob sie wussten – jetzt ist Mama wieder da!

Ich bin so froh, dass die Babys jetzt ruhig sind und schlafen! Ich kann Euch gar nicht sagen wie hilflos man sich fühlt, wenn Babys weinen und nichts kann sie beruhigen!

Heute Vormittag hat sie dann noch alle durchgeputzt und jetzt sind sie zufrieden und glücklich!

Shishina hat auch schon Milch und sie trinken jetzt abwechselnd bei Shishi und dem Flaschi.

Leider hat es ein Mädchen nicht geschafft sie hat sich beim Flaschi trinken verkutzt, das passiert manchmal wenn sie zu gierig ansaugen.

Menü schließen