Show Tour France Jänner/Februar 2020 – Teil 11 – die letzen 2 Tage an unserem wundervollen Platz

Frankreich wie lieb ich dich!

Atemberaubend diese Schönheit, selig für diese Freiheit, die Luft der Geruch das teuerste Parfum könnte nicht besser riechen – es ist der Duft des Lebens

wenn sie voraus traben im Gang ihrem Instinktes -geschmeidig und leicht fast so als würden sie den Boden kaum berühren

 in großen Bögen die Weiten erkunden und beim zurück laufen danke sagen

das schönste Geschenk – diese Zufriedenheit zu sehen

Das Meer kam Nachts immer weit herein und dann blieben diese großen Stellen die sich tagsüber immer schnell erwärmten

eine riesen Spielwiese aus Meerwasser und angenehm um Barfuß zu gehen.

die dominantesten Hündinnen unseres Rudels – Nashashuk und Gui k´ate – beides Napanee Töchter

Tonkawa und die starken Mädels

Nashashuk und Tonkawa

mein Schlumpfi

Nashashuk

Tonkawa

Meoquanee, Inaki und Gui k´ate

vom Winde verweht

Inaki

Meoquanee, Gui k´ate und Inaki

den Wind genießen

Chekotee immer mit Beute!

Thipi und Kokopelli

Ohcumgache und Nscho Tschi

Chekotee

CHEKOTEE DMDS

Tonkawa

Nashashuk, Xkichmook, Chiriguana und Tonkawa

Zade, Tonkawa und Nashashuk

TONKAWA und ICHONI

Ichoni und Tonkawa

Die Eltern unseres kommenden Wurfes

Diesmal in die andere Richtung bis zum Ort marschiert

Fischer entdeckt

Ein Glückskäfer ist zu Tonkawa geflogen!

Mein Schuki

Der Abschied naht … eines Tages kommen wir wieder!

Au revoir

Menü schließen