genau heute vor einem Jahr…

 ….sind wir mit unseren Cheveyo aus der Klinik gegangen.

Mit dem Bild und dem Versprechen an meinen Chevy dass wir gemeinsam wieder raus gehen haben wir es geschafft!

13 Tage lang saßen Helmut und ich mit einer Matratze am Boden neben  Cheveyo, keine Sekunde habe ich gezweifelt, ich habe niemals aufgehört daran zu glauben dass wir es schaffen!

Und auch als die Ärzte ihn schon aufgegeben haben, habe ich an ihn geglaubt!

Mein Krieger hat gekämpft, mit all seiner Kraft, er hat mir zu Liebe gekämpft, seine Liebe hat mich umhüllt und ich wusste dass wir zusammen bleiben dürfen, und ich werde ihn mein ganzes Leben dafür dankbar sein!

In dieser so schweren Zeit, war meine DMDS Familie immer für uns da!

Und das werde ich Euch niemals vergessen!

Danke, an Hr. Günther Offenberger, an meine Freundin und Schamanin Christina, an  Judith und Bernd (Indiana DMDS), Hr. VR. Univ. Prof. Doz. Dr. Norbert Kopf und sein Team

Dank Euch allen ist mein Cheveyo noch am Leben!

Cheveyo und sein Glücksbäumchen eine Eibe
Danke Roswitha, Gernot und Thomas mit Galou DMDS für das nette Geschenk!
Die Eibe ist Chevys Kraftbaum!

Und nun ist es ein Jahr her! Eigentlich sollte er ja lebenslang unzählige Tabletten schlucken, doch Dank Günther braucht Chevy seit 9 Monaten keine einzige Tablette mehr!!!

Cheveyo kann wieder alles machen was er möchte, alles essen was ihn schmeckt und kann sein Leben in vollen Zügen genießen!

Und ich werde Euch allen auf ewig Dankbar sein – dass mein Cheveyo bei mir sein kann, dass er gesund ist und wir zusammen sein dürfen!

Ich sagte ihn jeden Tag, ich liebe Dich, so sehr wie ein Mensch nur lieben kann, ich gebe dir all meine Kraft, all meine Energie, meine Liebe wird dich heilen. Wir gehen gemeinsam aus dieser Tür und fahren nach Hause, und dann bekommst du eine rote Katze! Eine Schlunzikatze!

In der Tierklink im Hof da war eine rote Katze, Chevy freute sich immer  wenn er sie sah. Jetzt hat er sein eigene „rote Katze“ seinen Takchawee was auf indianisch bedeutet – der mit dem roten Hemd.

Xee Chayton Cheveyo DMDS der Geisteskrieger mit seiner roten Katze Takchawee

Es ist die Geschichte von einem besonderen Hund , wohl der einzige Hund der eine eigene Katze besitzt, mit dem Namen Cheveyo ( indianisch Geisteskrieger) ein wahrhafter Krieger, und der Beweis dass man mit Energie heilen kann – Danke Günther!!!

Die ganze Geschichte könnt ihr unter News 2011 14.Aprill nachlesen.

Menü schließen