Unsere Jungs in der ersten Woche

Mama Nscho tschi geht es gut, sie verlässt ihren Platz nie, so wie alle DMDS Mütter. Sie bekommen alle Wasser, Leckerlis und Futter zwischen die Pfoten serviert. Und fürs Lacky machen gehen muss man zuerst die Babys in ihr Wartebettchen geben und sie von ihrer Decke runterziehen, 3 min. später steht sie wieder vor der Tür und heult.

Sobald sich einer der Welpen etwas weiter wegbewegt, klagt sie mit Winsellauten und Tonkawa kommt mich holen.

Mutter und Kind

Kuschelbärchen

LOVE

mit Mama und Papa kuscheln

Tonkawa und Nscho tschi mit ihren Babys

NSCHO TSCHI

Impressionen von der ersten Woche

Menü schließen