Der April macht was er will!

Tonkawa und Ichoni

Meoquanee

Schmetterlinge flattern wieder!

Der Wächter!

Tweety was machst du da?

Nashashuk wer sonst

Cochoumee, Ichoni und Shishina

Mal 20 Grad – dann wieder Kälte – in der Nacht gefroren! Wir haben wieder eingeheizt.

Heute Regenspaziergang!
Freue mich das es endlich geregnet hat, die Natur brauchte es schon dringend! Der Wald war schon so trocken.

Chiriguana

Diesmal hat sich auch Chiriguana entschieden mit zu gehen! Das erste Mal seit dem die Welpen geboren sind! Allerdings wollte sich nach 15 min. umdrehen, da meinte sie es ist jetzt lange genug ich will zurück zu meinen Babys! Der Rest war entsetzt – aber so ist es nun mal wenn Mütter zu ihren Jungen wollen und so haben wir Chiriguana wieder nach Hause begleitet.

Warum Ithaca an der Leine ist – sie folgt mir zwar auf Schritt und Tritt doch wenn sie Wild sieht ist sie weg! Und wir haben viel Wild und sehr viele Wildschweine! Zwar nicht weit, weil sie viel zu langsam ist und gleich wieder umdreht! Aber ich möchte nicht das meine Jungen das abschauen.Sie lebt ja noch nicht lange bei uns und wird es hoffentlich auch noch lernen. Aber ich kann nicht riskieren dass sie auf den Wildkameras erfasst wird. Das würde dem Rudel die Freiheit kosten! Und wir haben mehr als 30 Wildkameras in unserem Revier. Was auch gut ist wir sind besser gesichert als der Bundes Präsident von allen Seiten rund ums Grundstück und im ganzen Wald.

Der alte Bär ist müde und was macht er bei so einem Regentag?
Faul sein! Er muss es immer über ihn ergehen lassen meine Bussis auf die süßeste Knuffinase

Manitou

Menü schließen