Intschu erreichte den 5.Platz in der Hüteklasse 2 von 12 Startern!

Intschu Tschuna ist schon in der Klasse Level 2 angetreten und hat es von 12 Profi Startern auf Platz 5 geschafft!

Ich bin ja echt super stolz auf mein Mäuschen! Eigentlich habe ich überlegt in der Anfängerklasse (First Level) zu starten da war nur 1 Briard gemeldet – also das schlechteste wäre dann der 2.Platz gewesen – aber Gerlinde hat gleich alle meine Mädels in die Level 2 Klasse gestellt – jetzt hinten nach bin ich schon stolz das ich mit den Profi Schäfern mit mischen durfte –  aber besonders stolz bin ich das Intschu alle Schäfchen wieder ins Pen gebracht hat und so brav war!

Hüte Event Ungarn Vál

Apatschi war arm sie hatte es mit Schäfchen zu tun die im Pen standen und Ihre Schafherde ( 600 Schafe) vorbei marschieren sahen und wo hin? Gleich daneben zur Fütterung – jeder kann sich vorstellen was Schäfchen im Sinn hatten ….  und bevor ich starten durfte waren die Schäfchen weg – es hat wieder ur lange gedauert eine Herde bereit zu stellen und die Zeit verging .Ich saß auf Nadeln weil Helmut Nachtdienst hatte und wir noch 450 km fahren mussten da hab ich die Nerven weggeschmissen – aber trotzdem hat Apatschi für eine Übung sogar  10 Punkte von 10 Punkten bekommen und bis zum einpferchen war ja noch alles im grünen Bereich doch dann sind die Schafe wieder zum Futter gerannt und ich habe Apatschi dann auch gar nicht mehr nach geschickt. Mit Shishina konnte ich zeitlich nicht mehr starten was sehr schade war – aber da bei jedem 3.ten Starter die Herde durchging und im Wald verschwand hat sich das ganze so lange hingezogen – und sie hatten auch immer Probleme die Herde zurück zu bringen – da die Hunde es nicht mehr schafften ,haben Esel und Stier ausgeholfen ein sehr komisches Bild – hab ich noch nie gesehen – aber ich hab auch noch nie so panikhafte Schafe gesehen – alles neu für mich – keine Zäune, Wald, Berge bin ja das Luxus hüten bei Gerlinde gewohnt alles eingezäunt und die Schafe unvergleichbar! Ich muss zu geben ich hatte ordentlich zu kämpfen! Aber ich habe mich gefreut so viele schöne, liebe Briards zu sehen und vor allem danke an die Österreichische  Beardie Mannschaft für die liebe Aufnahme das ich im Team dabei sein durfte!

mehr Fotos gibt es hier 

http://gallery.site.hu/u/beauc/FRPK_tereles/Val3_212.jpg.html

Menü schließen