Hüte Seminar für „noir“ Bärlis Teil 2

Diesmal war auch Susi mit ihrer Shoshoni dabei, unser neuer Hirtenzugang muss sich erst mal einstellen dass beim Hüten alles anders ist. Hund soll ja zu den Schafen schauen und nicht Frauli fixieren, dass muss man Shoshoni aber erst mal klar machen, hat sie in der Unterordnung gelernt, Auge zu mir und ich bin super, heißt es jetzt Auge auf die Herde! Aber das wird schon! Shoshoni lässt sich gut stoppen das ist das Wichtigste!

Eeltschii zeigte wieder eine wunderschöne Arbeit, und auch Magdalena ist ein toller Hirte geworden – Hut ab!

Elliot war mit unserer Trainerin im Pen, und er war einfach spitze!!! Bin ich stolz auf meinen Bären!

Von meinen Wuffis gibt es diesmal keine Fotos, weil Helmut nicht mit war. Aber sie waren sehr brav! Besonders Opitou aus Ihr wird sicher ein guter Hirtenhund!

Menü schließen