Stroh statt Wiese

IMG_6308

Langsam bin ich am verzweifeln! Es muss doch endlich mal trocken werden? Bitte keinen Regen mehr! Alle 3 Wochen bekommen wir 2 große Rundballen Stroh geliefert, damit die Hunde nicht im Gatsch laufen müssen. Der Lehmboden lässt das Wasser nicht durch die Oberfläche und wir versinken im Dreck! Das Stroh hält gerade mal 3 Wochen bis es völlig aufgeweicht ist dann kommt Neues! Ich habe keine Ahnung wie ich die unzähligen Großballen wieder raus schaufel? Der Weg vom Strohauslauf bis ins Haus, reicht und man muss sie baden, sonst wird der Lehm hart und die Patzen sind im Fell oder zwischen den Ballen.

Auch der Weg in den Wald nur Gatsch, nach jedem Spaziergang sind die Hunde bis zum Bauch vollpaniert und müssen unter die Dusche.

Ich mache den ganzen Tag nichts anderes als Hunde hin und her führen, baden und putzen.

3 Waschmaschinen laufen Tag und Nacht mit Hundeecken und Handtücher.

Das Ganze kenne ich noch vom Start auf der Alm, bis wir alles gepflastert, mit Holzböden verkleidet und mit Schotter ausgebettet hatten, die Almwiese war so groß die konnten sie nicht niederlaufen. Wir hatten nie schmutzige Hunde nur nasse Hunde und das Bad gleich beim Eingang, Fussbodenheizung im Vorzimmer und wenn sie vom baden fertig waren, wurde sie schnell trocken und konnten ins Wohnzimmer. Es war schon sehr praktisch.

Jetzt führe ich die Hunde über die Paletten vom Haus in den Strohgarten, und wenn wir am hinteren Teil vom Garten Ball spielen dann heißt es nach her ab in die Dusche.

Viel ARBEIT! Jetzt hoffe ich auf Wind und Sonne! Und regnen kann es bitte überall nur nicht über unserer Lichtung!

IMG_6289

Die Bärlis finden das Stroh ja super, ich nicht! Das Stroh ist überall! Im Haus in den Hundebetten, Decken, Matratzen und diese blöde Ähren gehen echt nur mit bürsten aus dem Fell!IMG_6314 
Meoquanee und Shenandoah spielen den ganzen Tag im Stroh und haben die größte Freude!

IMG_6312

Auch Chumani die alte Maus wuzelt sich im Stroh und genießt die weichgebettete Liegefläche.

IMG_8821 IMG_8819 IMG_8820

Manitou und Kokopelli genießen die wenigen Sonnenstunden und knuddeln im Stroh.

IMG_6353

IMG_6325

IMG_6330

IMG_6350

Chriguana und Chumani

IMG_8835

Auch die Welpen hatten Spaß im Strohgarten

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Und an Cochoumees Pfoten kann man erkennen dass sie NICHT über die Holzpalettenwege in den Strohgarten gelaufen ist!

 

Ich kann kein Stroh mehr sehen! Muss ja alles wieder wegräumen! Hilfe!!!!! wird immer mehr und mehr…….

Menü schließen