Chiriguana und Caly!

Chiriguana ist eine sehr soziale Hündin die mit allen Hunden spielt und jeden Streit aus dem Weg geht.  Jeder Besucher wird schwanzwedelnd begrüßt. Das Bewachen lässt sie den Jungs über, sie ist unser Sonnenschein der jeden am Schoß sitzt und alle Kinder niederschmust.

Sie ist so unkompliziert,  es ist wirklich toll mit ihr spazieren zu gehen, ich brauche nie zu schauen wo sie ist, sie ist immer neben mir! Und egal wer und was uns begegnet ich bin immer interessanter. Leine brauchen wir nur in der Stadt denn sie geht ohne Leine neben mir Fuß, und streitet sich mit Kokopelli und Zade um den Fußplatz neben mir. Jeder will innen gehen um Kontakt mit mir zu haben. Oft drängt einer den anderen ab ein kleines Gerangel bis ich eingreife und eigentlich ist es immer Chiri die dann außen marschiert, der klügere gibt nach!

Sie ist sehr verspielt und quirlt immer um mich herum, spielen geht nur neben mir! Ständig will sie Kontakt haben, Chiri ist mir ich weiß nicht wie oft schon in die Füße gerannt, und ich ärgere mich immer, wir haben eine so riesen große Wiese und sie spielen immer zwischen meinen Füßen. Briard eben! Immer mitten im Geschehen und dicht an der Herde!

Beim Schafe hüten haben wir noch etwas Probleme mit Chiris Temperament, aber immerhin haben wir den Instinkt Test und den HWT geschafft! Wir üben weiter!

Chiri hat echt ein tolles Wesen! Sie ist für alles zu haben und immer gut drauf!

Es war Liebe auf den ersten Blick – als ich ihr erstes Babyfoto auf Susis HP sah, ich wusste sofort sie ist mein Hund! Und sie hat auch noch alle Erwartungen übertroffen, sie ist wie meine geliebte Hollywood war, immer freundlich, man könnte sie nie zornig machen, sie will immer nur jeden alles recht machen. Ich liebe mein Kuschelbärchen!

Chiri1

Caly1

Caly hab ich auf einer Show in France gesehen da war er noch in der Jugendklasse und ich sagte zu Helmut sofort – den behalte ich in Auge!

Und das habe ich getan! Ich war immer schon von ihm begeistert, lange bevor er der begehrte Deckrüde war, selektioniert wurde und Champion Titel hatte. Da nahm ich ihn für meine Opitou zum Decken und er wurde Papa meines H2 Wurfes. Die Welpen haben sich alle prächtig entwickelt und die Leute sind alle samt voll zu Frieden!

Caly legte dann eine ganz schöne Kariere hin und wurde in Frankreich und Deutschland selektioniert! Er ist Champion in Luxemburg und Deutschland und besticht mit seinen Wesenstest mit Vorzüglich!

Aber er ist nicht nur in der Show erfolgreich sondern er ist der erfolgreichste Briard in Frankreich im Obedience!

Er ist auch der einzige Briard der es je geschafft hat den Grand Prix de France OB zu gewinnen! Von 20 Startern der besten OB Hunde aller Rassen hat er den 1.Platz erreicht, das allererste Mal stand ein Briard am Siegerstockerl!

2011 gewann er auf der NE den French Briard Obedience Cup!

Auf der Franzosen WM erreichte er 2013 den 2. Platz und 2014 den 3.Platz!

Wir haben Caly aber nicht zum decken genommen weil er so erfolgreich ist, sondern weil ich sein Wesen liebe!

Er hat so eine enge Bindung zu Philou er würde alles für ihn tun! Er bettelt regelrecht damit sein Herrli mit ihm trainiert!

Caly hat auch einen guten Beutetrieb, als er bei uns in Österreich zu Besuch war, hat mein Schutzmann mit ihm gearbeitet, und er war total begeistert er sagte, man müsse mit ihm unbedingt die IPO machen der Hund sei spitze!

Aber Philou hat sich für OB entschieden.

Caly ist sehr sozial und spielt sogar mit Rüden!

Aber er ist kein Weichei und hat sich auch schon gegen Chevy gestellt. Caly meinte Opitou gehört ihn weil er sie ja decken durfte und sie seine erste große Liebe ist. Doch mein Chevy meinte die gehört in mein Rudel! Und so mussten Philou und ich das klären, aber das tolle beiden folgen super gut, und so konnten wir mit den beiden ohne Leine weiterspazieren!

Das mag ich so an Caly! Er ist sozial aber hat ein festes Wesen und lässt sich auch nichts gefallen!

Er lässt sich nicht gleich einschüchtern ist aber nicht aggressiv!

Eine tolle Mischung zwischen nett und mutig!

Mein Caly eben!

 

Ich suchte einen Deckrüden mit Traum Hüften, Traum Wesen und natürlich sollte er auch noch schön sein! Dass alles zu vereinen ist nicht einfach!

Auf der Deutschen Selektion wurden von 13 schwarzen Briards die ein Vorzüglich erhalten haben nur 2 selektioniert, Caly war einer davon!

 

In Chiriguana sind alle meine geliebten Alten in den Ahnen – es war klar der Deckrüde muss etwas ganz besonderes sein!

 

Und somit war die Entscheidung getroffen!

Caly und Chiriguana!!!!!

Chiri_Caly

Menü schließen